,,Komm ins Café, wir müssen reden...''

Das Café Noloso befindet sich direkt an der Holstenstraße, gelegen zwischen Max-Brauer-Allee und Streesemannstraße.
Klein aber fein oder so ähnlich könnte hier das Motto heißen, denn auf etwa 40 Quadratmetern minimalistisch-stylischem Ambiente finden etwa
15 Gäste ihren Platz. Im Frühling und Sommer wird die Außenterrasse mit genutzt, wo noch einmal 6 Tische  bewirtschaftet werden.

Das Noloso wurde im Mai 2019 von den beiden Betreibern Mehmet und Jannis eröffnet.

Die Idee dahinter war einen Ort zu schaffen, an dem das Hauptaugenmerk auf dem Wesentlichen liegt. 
In diesem Fall sind dies z.B. Kaffeespezialitäten mit nachhaltigem Charakter und Stullen, die gesund sind und satt machen.

Ein modernes Café, welches zum Verweilen einlädt, aber auch der Laufkundschaft mit umfassenden To-Go-Varianten gerecht wird.

Sowas suchte man bis dato vergeblich in diesem Teil Altonas. 

Neben dem erwähnten Kaffee und den selbst belegten Stullen lassen sich u.a auch frisch gepresste Säfte in Mehrwegflaschen und
Suppen in verschließbaren Weckgläsern auf der Speisekarte entdecken. Auch hier wird stets auf Transparenz, Gesundheit und
Nachhaltigkeit geachtet.

Hierbei schließen die Betreiber konzeptionell an ihre direkten Nachbarn, den Glore Concept Store Altona an.
Dort wird Kleidung angeboten, die im Einklang mit Mensch und Natur hergestellt wird.

Es gibt also viel Neues zu entdecken in der Holstenstraße 175.

Unter der Woche läuft die Espressomaschine von 9 bis18 Uhr, am Samstag von 10 bis 18 Uhr und am Sonntag 10 bis 17 Uhr für Euch heiß. 

Der Zugang und die Toilette sind barrierefrei.

Öffnungszeiten

Mo - Fr

09.00 - 18.00 Uhr

Sa

10.00 - 18.00 Uhr

So

10.00 - 17.00 Uhr 

Feiertage 

11.00 - 17.00 Uhr

Kontakt

eMail: moin@noloso.de

Holstenstraße 175

22765 Hamburg

Inhalte von Google Maps werden aufgrund deiner aktuellen Cookie-Einstellungen nicht angezeigt. Klicke auf die Cookie-Richtlinie (Funktionell), um den Cookie-Richtlinien von Google Maps zuzustimmen und den Inhalt anzusehen. Mehr dazu erfährst du in der Google Maps Datenschutzerklärung.